Sprechzeiten

Montags bis Donnerstags
8.00 - 13.00 u. 14.30 - 18.30
Freitags
8:00 - 13:00 

und nach Vereinbarung

Anfahrt / Kontakt

Dres. Forner / Otten


Dr. Bastian Otten
Dr. Katharina Forner - Otten
Dr. Jürgen Forner


Heidekamp 9
28876 Oyten - Bassen


Tel. 04207.3751


> Anfahrtskizze

Ein schönes und gesundes Lächeln

Die Studie smile survey hat es deutlich gezeigt: Entscheidender Faktor für private und berufliche Erfolge ist ein attraktives Lachen mit gesunden, geraden Zähnen. Das Ergebnis von 1000 Befragten: 94% achten während des Gespräches auf die Zähne Ihres Gegenübers. 85% halten schöne Zähne für einen wichtigen Faktor beim berühmten ersten Eindruck. 90% sind überzeugt, durch ein attraktives Lachen mehr Erfolg beim anderen Geschlecht zu haben.


Zähne schick in Schale

Mit Veneers, hauchdünnen Keramikschalen, bewirkt der Zahnarzt oft ästhetische Wunder. Unansehnliche Frontzähne werden mit den nur 0,5 mm dünnen Verblendschalen beklebt. Die Schalen sind aus zahnfarbener Keramik und sehen deshalb völlig natürlich aus. So können kleine Zahnlücken geschlossen, Schiefstellungen korrigiert, hässliche Füllungen kaschiert und abgebrochene Zähne repariert werden, ohne viel gesunde Zahnsubstanz zu opfern.


Einlagefüllungen

UV-Schichtfüllungen:

Teilzerstörte Zähne können oft durch aufwendig geschichtete Kunststofffüllungen versorgt werden.Solche Restaurationen lassen sich nur sehr schwer von der gesunden Zahnsubstanz unterscheiden.Auf diese Weise lassen sich kostspielige Kronen vermeiden.

 

Inlay:

Hierbei handelt es sich um eine laborgefertigte Präzisionsfüllung für höchste Ansprüche, mit dem Hintergrund so wenig gesunde Zahnsubstanz wie möglich zu opfern und ästhetisch ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Diese Art der Füllung kann aus Keramik und/oder Gold hergestellt werden.


Kronen

Mit einer Krone kann fast jeder Zahn gerettet werden, der noch fest im Knochen steht, auch wenn der größte Teil seines sichtbaren Anteils zerstört ist. Eine Krone ist eine schützende Hülse, meist auch Keramik oder Metall hergestellt, die über den Zahn gestülpt wird, so dass der Zahn seine Stabilität und Form zurückbekommt.


Brücken

Fehlen hingegen Zähne wirkt sich dies nachhaltig auf das Erscheinungsbild aus. Außerdem hat beim Zusammenbiss der gegenüberliegende Zahn keinen Widerstand und wird deshalb immer länger. Er wächst sozusagen in die Lücke hinein. Durch diese Verschiebung passen die Zahnreihen dann nicht mehr richtig aufeinander und durch die Veränderung drohen zu dem Fehlbelastungen im Kiefergelenk und auch der damit verbundenen Muskulatur.


Rot-Weiss Ästhetik

Kosmetisches Weichgewebsmanagement, auch in Kombination mit prothetischer Versorgung Zahnfleischepithesen (künstliches Zahnfleisch) bei massiven parodontalen Defekten, die plastisch-kosmetisch nicht behandelt werden können.