Sprechzeiten

Montags bis Donnerstags
8.00 - 13.00 u. 14.30 - 18.30
Freitags
8:00 - 13:00 

und nach Vereinbarung

Anfahrt / Kontakt

Dres. Forner / Otten


Dr. Bastian Otten
Dr. Katharina Forner - Otten
Dr. Jürgen Forner


Heidekamp 9
28876 Oyten - Bassen


Tel. 04207.3751


> Anfahrtskizze

laserbehandlung


- schonend, sanft und schmerzarm -

Die wichtigsten Einsatzgebiete:


1: Parodontalbehandlung; mit dem Diodenlaser können Wurzeloberflächen dekontaminiert werden, sodass nach der Bestrahlung eine keimarme Tasche vorliegt. Mit der Faser sind auch Wurzeloberflächen zu erreichen, die in einer Kürettage nur schwer zugänglich sind. Nach der Kürettage folgt dann nochmals eine Laserbestrahlung. Blutgefäße werden koaguliert und Keime reduziert.


2: Präparations-Behandlungen; Der Laser ersetzt hier nicht nur das Legen von
Retraktionsfäden, er erledigt diese Aufgabe wesentlich effektiver, souveräner,
schonender und komfortabler als die konventionelle Methode. Die Abformung
kann fast frei von Einblutungen erstellt werden, die Präparationsgrenzen werden deutlicher dargestellt, d. h. das gesamte Laborprozedere und das Behandlungsergebnis fallen qualitativ hochwertiger aus.


3: Herpes, Aphthen und Chirurgische Eingriffe im Mund können erfolgreich mit
dem Laser behandelt werden. Aphthen und Herpes sogar ohne Betäubung. Eine Linderung ist schon während oder kurz nach der Behandlung spürbar.


Beschwerden nach der Behandlung sind nahezu ausgeschlossen, denn der Laser
wirkt dem Schmerz entgegen. Die Behandlung mit dem Laser garantiert hohe
Keimfreiheit. Es fließt so gut wie kein Blut, die Wunde verheilt ohne Infektionsrisiko,
denn der Laser wirkt wundheilend und gegen Bakterien und Viren.
Die Vorteile der Laserbehandlung auf einen Blick:
- Schmerzarme Behandlung
- Häufig ohne -Anästhesie
- Essen und Trinken meist kurz nach der Behandlung möglich
- Selten Beschwerden nach den Behandlungen

 


Unser Praxisteam berät Sie gerne über die Möglichkeiten einer Laserbehandlung
und informiert Sie über deren Kosten.